Kopfzeile

Inhalt

In Not geraten?
Notlagen haben viele Ursachen. Arbeitslosigkeit, Krankheit, die familiäre Situation, persönliche Krisen, Suchtprobleme oder zu wenig Einkommen können eine Notlage auslösen. Menschen in finanziellen und persönlichen Notlagen können sich an die Sozialhilfestelle ihrer Gemeinde wenden.

Sozialhilfe
Sozialhilfe ist eine ergänzende Hilfe. Sie setzt erst dort ein, wo eigene Möglichkeiten und Mittel fehlen. Die Sozialhilfe zielt auf die Aufhebung der Notsituation und die eigenständige Lebensführung.

Finanzielle Unterstützung
Die finanzielle Unterstützung deckt das soziale Existenzminimum. Wer zu wenig Einkünfte und kein Vermögen hat, kann bei der Sozialhilfestelle ein Gesuch um finanzielle Unterstützung stellen. Dann wird geprüft, ob es Geld gibt für den Lebensunterhalt, die Wohnkosten, die medizinische Grundversorgung und weitere notwendige Ausgaben.

Zugehörige Objekte

Name Telefon Kontakt
Abteilung Soziales 044 847 19 14/13 soziales@daellikon.ch
Name Download
Name Beschreibung
In Not geraten?
Sozialkonferenz Kanton Zürich.
Sozialdienste Bezirk Dielsdorf
Zweckverband Sozialdienste Bezirk Dielsdorf