Willkommen auf der Website der Gemeinde Dällikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

1. August / Sicherheit und öffentliche Ordnung

1. August / Sicherheit und öffentliche Ordnung

Der Gemeinderat freut sich, wenn der 1. August in Dällikon auch ohne offizielle Feier gebührend gefeiert wird. Dazu gehört traditionellerweise auch das Abbrennen von Feuerwerk. Gemäss Polizeiverordnung ist dies am 1. August ausdrücklich gestattet. Diese Bestimmung schliesst aber keinesfalls das Recht ein, die Überreste von Raketen und Vulkanen, Abschussvorrichtungen für Feuerwerk sowie leere Flaschen, Büchsen, Scherben und weitere Abfälle auf fremdem Grund liegen zu lassen. Wer öffentlichen Grund verunreinigt, hat gemäss Art. 32 der Polizeiverordnung sofort wieder den ordnungsgemässen Zustand herzustellen. Der Gemeinderat erwartet, dass die Verursacherinnen und Verursacher ihre Abfälle spätestens am folgenden Tag nach dem Festanlass aufräumen und damit Selbstverantwortung übernehmen.

Durch das Abbrennen von Feuerwerk dürfen keine Personen, Tiere oder Sachen gefährdet werden. Wegen der Brandgefahr ist das Zünden von Feuerwerkskörpern in der Nähe von Gebäuden strikte verboten. Eltern haben ihre Kinder entsprechend anzuweisen.

Gemeinderat Dällikon


Dokument 1._August_Sicherheitshinweise2020.pdf (pdf, 10.4 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Juli 2020